Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

Digitalisierungsunterstützung
für kleine und mittlere Unternehmen.

Wer sind wir?

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen gehört zu Mittelstand-Digital. Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk zu Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Aufgrund der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sind alle Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen immer kostenfrei. Mit Veranstaltungen (online und in Präsenz), Expertenwissen, Best-Practice-Beispielen, praktischen Anwendungen sowie einem großen Netzwerk das dem Erfahrungsaustausch und Transfer dient, unterstützen wir die Unternehmen überregional und branchenunabhängig.

Was machen wir bei DHI?

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen begleitet branchenunabhängig kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf ihrem individuellen Weg der Digitalisierung. Mit Informationsveranstaltungen, Netzwerktreffen, Schulungen und Live-Anwendungen erhöhen wir den individuellen Grad der Digitalisierung (zum Beispiel Ihrer Mitarbeitenden).

Warum DHI?

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. 

Neugierig
geworden?

Einfach an Board kommen!