BRIDGE

Gründen aus Bremer Hochschulen

Wer sind wir?

BRIDGE ist die zentrale Anlaufstelle für Studierende, Alumni und Angehörige der Bremer Hochschulen zum Thema Existenzgründung. Träger des Hochschulnetzwerks BRIDGE sind die Universität Bremen, die Hochschule Bremen, die Hochschule Bremerhaven, die Hochschule für Künste, die Jacobs University und die Bremer Aufbau-Bank GmbH.

BRIDGE hat sich zum Ziel gesetzt, das Gründungsklima an allen beteiligten Hochschulen zu verbessern und aussichtsreiche Ideen mit Gründungspotenzial frühzeitig zu fördern.

Du hast eine vage Idee für eine Existenzgründung? Dein nächster Schritt ist es, Kontakt zu uns aufzunehmen: ob per Telefon, E-Mail oder Brieftaube. Wir laden dich zu einem Erstberatungsgespräch – normalerweise face-to-face, zurzeit in einem Zoom-Call – ein. Dann kommen wir ins Gespräch – du lernst uns und das Hochschulnetzwerk kennen, wir lauschen deinen Vorstellungen. Wir helfen dir dabei, deine grobe Idee zu einem Geschäftsmodell zu formen.

Unser Angebot wird fortlaufend weiterentwickelt und besteht derzeit aus diesen drei Bausteinen: Beratung, Veranstaltungen und CAMPUSiDEEN, einem Wettbewerb für Geschäftsideen aus Bremer Hochschulen.

Was machen wir bei DHI?

Wir bieten kostenlose Workshops und Veranstaltungen zur Gründungssensibilisierung und Qualifizierung an. Auf unserer Website informieren wir außerdem über weitere Angebote von den Bremer Hochschulen oder anderen Institutionen aus dem Bremer Gründungsnetzwerk.

Zu den Kernveranstaltungen von BRIDGE gehören zum Beispiel die StartUp-Lounge und das StartUp-Workout. Die StartUp-Lounge ist eine sehr gute Möglichkeit, StartUp Luft zu schnuppern, den Erfahrungen von Bremer Gründer*innen zu lauschen und deine Fragen an sie zu stellen.

Warum DHI?

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. 

Neugierig
geworden?

Einfach an Board kommen!